Unsere aktuellen   » Öffnungszeiten   |   » Schausonntag von 13 bis 17 Uhr

Lichtechtheit

Unter Lichtechtheit versteht man die Beständigkeit von Farben gegenüber der Einwirkung von Licht und Strahlung im UV-Bereich - also wie lange eine Farbe ihren ursprünglichen Farbton behält, wenn sie z. B. Sonnenlicht ausgesetzt ist. Die Lichtechtheit nach DIN EN ISO 105-B02 unterscheidet folgende Werte:

Lichtechtheitsstufe Erste Farbveränderung nach ... Tagen*
1/sehr gering  5
2/gering 10
3/mäßig 20
4/ziemlich gut 40
5/gut 80
6/sehr gut 160
7/vorzüglich 350
8/hervorragend               700

*Werte für Mitteleuropa

» Laden Sie hier die Lichtechtheit-Übersicht von Glatz als pdf-Datei herunter

Tabelle Lichtechtheit von Glatz