Bis einschließlich 15. März montags geschlossen    » Öffnungszeiten
 

Kettalux

Kettalux ist ein Spezialkunststoff, der vom Freizeitmöbelhersteller Kettler mitentwickelt wurde. Kettalux besteht aus zwei Komponenten: Einem festen Kern aus recyceltem Kunststoff und einer Außenschicht aus hochwertigem Kunststoff, der eine glatte, harte Oberfläche bildet.
Gartenmöbel aus Kettalux-Plus haben eine zusätzliche Veredelung mit einem Lack, der den Möbeln eine brillante Oberfläche verleiht und die Reinigung erleichtert.

Pflegetipps für Gartenmöbel aus Kettalux und Kettalux-Plus

Reinigen Sie Ihre Gartenmöbel mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste, warmem Wasser und neutraler Seife. Mikrofasertücher zerkratzen die Oberfläche und sollten daher nicht verwendet werden. Setzen Sie niemals kratzende oder scheuernde Reinigungsmittel und –utensilien ein.
Kleinere Kratzer und leichte Gebrauchsspuren lassen sich mit Autopolitur oder Cockpitpflegespray bzw. Kunststoffpflegemittel für Autos entfernen.

Kettalux-Gartenmöbel überwintern

Gartenmöbel aus Kettalux überwintern am einfachsten im überdachten Außenbereich, eine Schutzhülle ist nicht zwingend nötig. Wenn Sie eine Abdeckhaube verwenden möchten, wählen Sie am besten eine Haube aus undurchsichtigem, atmungsaktivem Material. Durchsichtige Hüllen wirken wie ein Brennglas und können die Oberfläche der Möbel beschädigen.
Auf einer planen Oberfläche wie z. B. einem Tisch sollte die Abdeckhaube immer etwas Abstand zur Tischplatte haben, damit die Luft zirkulieren und vorhandene Feuchtigkeit entweichen kann. Hierfür haben sich halbierte Tennisbälle bewährt, die zwischen Platte und Haube gelegt werden.